Qi Gong Kurs

Stille in Bewegung | für körperliches und seelisches Wohlbefinden


Kraftquelle aus China
Die Ruhe der Seele durch die sanfte Bewegung von Körper und Geist


Qi Gong eine alte Kunst der Gesundheitspflege


Qi Gong ist ein wichtiger Bestandteil der chinesichen Gesundheitslehre. Der Geist ist während den Übungen zentriert und ruhig um so eine sinnliche Wahrnehmung der inneren Abläufe zu entfalten sowie die Vorstellungskraft (Yi) sowie Körperhaltungen zu trainieren.

 

Die einfachen, sanften Bewegungen sind leicht zu erlernen, nach belieben auch unabhängig voneinander auszuführen. Durch beharrliches Üben wird

 

  • Die Atmung, Qi und Blutzirkulation reguliert
  • Bewegungen gelöster, Gelenke geschmeidiger
  • Anspannungen lösen sich sowie
  • Der Stoffwechsel und die Entgiftung des Körpers angeregt.
  • Die Übungen wirken gegen viele verbreitete Beschwerden
  • Entwickeln das Körperbewusstsein
  • Fördern ein Wohlbefinden für den Körper und den Geist.

 

Vermittelt werden die Qi Gong Grundprinzipien, das Nieren Qi Gong,

Einführung in die Meditation, Achtsamkeitstechniken und dem stillen Qi Gong.


Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.


 

Der Kurs entspricht dem aktuellen „Leitfaden Prävention“ und ist im Auftrag der Krankenkassen zertifiziert. 

 

Kosten werden anteilig erstattet

 

 

 


PDF zum Down Load


Download
QiGong_Flyer_2016_05_30.pdf
Adobe Acrobat Dokument 270.4 KB

Mehr zu Qi Gong >>>

Kurs-Termine >>>